Kandidatur

Es ist soweit! Wir möchten Euch einladen, Eure Bewerbung für den Puppy Germany 2019 Wettbewerb einzureichen! Die Wahl selbst findet am 06.07.2019 in Köln, während des CSD Wochenendes statt.

Was müsst Ihr wissen?

Kandidaten bitten wir bereits am Freitag Abend, den 05.07.2019 in Köln zu sein. Erster Termin ein Meet & Greet! Sozusagen das “warm up” für uns alle. Kandidaten, Juroren, Organisatoren und natürlich Freunde, die Pupcommunity, und Interessierte. Kandidaten bitten wir zwischen 19:00 Uhr und 21:00 Uhr (grobes Zweitfenster) zur Verfügung zu stehen.

Der Wahltag selbst findet am Samstag, den 06.07.2019 statt. Programmablauf und Details werden selbstverständlich noch bekannt gegeben. Kandidaten bitten wir zwischen 12:00 Uhr und 22:00 Uhr (grobes Zweitfenster) zur Verfügung zu stehen.

Am Sonntag, den 07.07.2019, möchten wir dann mit dem frisch gewählten Puppy Germany, selbstverständlich mit den Kandidaten sowie der Community an der CSD Parade teilnehmen, feiern und ausgelassen sein. Hier bitten wir die Kandidaten zwischen 11:00 Uhr und 17:00 Uhr (grobes Zeitfenster) zur Verfügung zu stehen.

Wie werdet ihr Kandidaten?

Zunächst müsst Ihr Euch bewerben! Ein Anmeldeformular steht Euch zur Verfügung. Bewerber (m/w/x) müssen mindestens 18 Jahre alt sein und in Deutschland wohnhaft sein. Den ausgefüllten Bogen sendet Ihr uns bitte per E-Mail an puppygermany@gmail.com bis zum Einsendeschluss am 12.05.2019 zu.

Damit die Veranstaltung übersichtlich und planbar bleibt, haben wir uns entschlossen die Anzahl der Kandidaten auf 3 bzw. 4 Puppies zu begrenzen. Bei bis zu 4 Bewerbern werden alle Puppies als Kandidaten zugelassen. Bei 5 oder mehr Bewerbern begrenzen wir die Anzahl der Kandidaten auf 3 Puppies.

Wie werdet Ihr als Kandidaten zugelassen, sollten 5 oder mehr Bewerber eine Bewerbung eingereicht haben?

Hier haben wir uns für eine Vorwahl entschieden. Diese findet mehrere Wochen vor der Livepublikumswahl ausschließlich online statt. Alle Bewerber die bis zum Einsendeschluss ihre Bewerbung eingereicht haben werden zu dieser Onlinewahl zugelassen. Die 3 Puppies mit dem meisten Stimmen werden als Kandidaten eingeladen.

Das Vorwahlergebnis ist zugleich das gültige Onlinewahlergebnis und fließt in das gültige Gesamtwahlergebnis mit ein! Das Gesamtwahlergebnis setzt sich hier aus einem Verhältnis von 20% Onlinewahl, 40% Livepublikumswahl und 40% Jurorenwahl zusammen.

Bei maximal 4 Bewerbern, wird eine ordentliche Onlinewahl zum Puppy Germany abgehalten. Das gültige Gesamtwahlergebnis setzt sich hier aus einem Verhältnis von 33,3‘% Onlinewahl, 33,3‘% Livepublikumswahl und 33,3‘% Jurorenwahl zusammen.

Wir wissen um die jeweiligen Stärken und Schwächen, Vor- und Nachteile und haben uns gemeinschaftlich dafür ausgesprochen die jeweiligen Modi anzuwenden.

Ihr versteht nur „Ball“?

Keine Sorge! Wir lassen Euch nicht allein! Wir beantworten alle Fragen, stehen Euch beratend zur Seite und erklären selbstverständlich jedem Bewerber bzw. Kandidaten alle Einzelheiten. Du kannst Dich vertrauensvoll an uns als Organisatoren wenden, uns aber auch persönlich auf Social Media Plattformen anschreiben!

Profil

Unmittelbar nach dem Einsendeschluss zur Puppy Germany Wahl 2019, am 12.05, werden wir Profile aller Bewerber auf unserer Homepage veröffentlichen. Um dies umzusetzen, brauchen wir eure Unterstützung!

Was wir von dir brauchen

  1. 1-2 Porträt Aufnahmen
  2. 2-3 frei gewählte Bilder
  3. 150-200 Worte Profiltext
  4. Links deiner Social Media Profile
  5. Videofilm

Bitte gib dir Mühe bei der Qualität der zur Verfügung gestellten Medien. Die Onlinewahl, bzw. sollte sogar der Vorwahlmodus greifen, ist vielleicht die einzige Möglichkeit dich dem Publikum und der Community vorzustellen um deren Stimme zu erhalten.

Wir wissen, dass das Produzieren eines Videos eine Herausforderung sein kann! Wir wollen es dir damit nicht schwer machen! Wir möchten der Community, insbesondere denjenigen, die nicht an der Wahl teilnehmen können, eine Möglichkeit bieten einen vollständigen Eindruck von dir zu gewinnen. Ein Video zeigt deine Persönlichkeit auf eine Weise, die Bilder oder Text nicht können!

Solltest du Sorgen oder Fragen haben, stehen wir Dir gerne zur Verfügung! Die Wahl zum Puppy Germany wollen wir gemeinsam gestalten, zögere nicht uns zu kontaktieren und uns Feedback zu geben!

Hier kannst du beispielhafte Profile von letztes Jahr einsehen.

Einsendeschluss

  1. Bitte stelle uns alles bis zum 12.05.2019 zur Verfügung.
  2. Wenn du dich kurzfristig, mit Ablauf des Einsendeschlusses bewirbst, stelle uns alle angeforderten Medien mit dem Bewerbungsformular zusammen zur Verfügung.
  3. Solltest du dich bereits beworben haben, musst du nicht bis zum Einsendeschluss warten um uns die angeforderten Medien zur Verfügung zu stellen. Sende uns diese Dinge zu, sobald du kannst. Das gibt uns die Zeit alles zu prüfen und aufzubereiten! Zu deinem Vorteil können wir dann alles gemeinsam überschauen.

Richtlinien

Hier haben wir noch für dich die Richtlinien zusammen gefasst, über die Medien, die wir gemeinsam mit dir zur Verfügung stellen möchten.

  1. Portrait Aufnahmen
    1. Entscheide frei darüber ob du ausschließlich Fotos mit oder-und ohne Maske teilst.
    2. Wenn du wesentlich mehr Fotos zur Verfügung stellst, als angefragt, suchen wir aus welche veröffentlicht werden.
    3. Fotos sollten eine hohe Auflösung haben (1200 Pixel in Länge oder Breite sind wünschenswert, entsprechend z.B. 1:1, 4:5, 16:9).
  2. Frei gewählte Bilder
    1. Wähle Bilder die deine Persönlichkeit unterstreichen, damit Zuschauer einen Eindruck von dir als Pup bekommen können.
    2. Bitte stelle keine Bilder zur Verfügung auf denen andere Personen zu sehen sind.
    3. Stelle keine sexuell expliziten Bilder zur Verfügung.
    4. Fotos sollten eine hohe Auflösung haben (1200 Pixel in Länge oder Breite sind wünschenswert, entsprechend z.B. 1:1, 4:5, 16:9).
  3. 150-200 Worte Profiltext
    1. Inhaltlich möchtest du vielleicht folgende Punkte heraus arbeiten:
      1. Wer bist du als Pup?
      2. Warum hast du dich als Kandidat beworben?
      3. Was möchtest du als Puppy Germany umsetzen oder erreichen?
      4. Warum sollten Wähler Dir ihre Stimme geben?
    2. Wenn es dir möglich ist, stelle uns deinen Text auch übersetzt in Englischer Sprache zur Verfügung. (Wir haben einen Muttersprachler im Team, der deinen Text entsprechend überarbeitet und korrigiert).
  4. Social Media Links
    1. Teile uns deine persönliche Website oder Social Media Profile mit, die ausschließlich Dir gehören, welche du teilen möchtest.
    2. Wir können nur Links zur Verfügung stellen, die einen öffentlichen Zugang haben.
    3. Eventuell möchtest du Profile erstellen die deine Privatperson von deiner Pup-Person trennen.
  5. Videofilm
    1. Deine Videopräsentation sollte ungefähr 90 Sekunden lang sein (nicht länger als 2 Minuten).
    2. Sei kreativ und zeige uns deine Persönlichkeit! Hebe dich hervor!
    3. Entscheide frei darüber, ob du ausschließlich mit oder-und ohne Maske du sehen bist.
    4. Wenn du eine Maske trägst und sprichst, stelle sicher, dass man dich gut versteht.
    5. Das Video darf Musik deiner Wahl enthalten.
    6. Wir empfehlen Aufnahmen im Breitbildformat.
    7. Eine Auflösung von 720p HD ist wünschenswert, in gängigen Formaten wie z.B. mp4.
    8. Sollten andere Personen in diesem Video zu sehen sein, benötigen wir eine unterschriebe Erlaubnis aller beteiligten Personen dieses Video veröffentlichen zu dürfen.